Zahnarzt Michael Stumpe in Hamburg Langenhorn

Der Einsatz von Hypnose in unserer Praxis

Jeder von uns hat gute Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht. Schöne Ereignisse, die sich sicher und fest in unserem Bewusstsein eingeprägt haben. Diese Erlebnisse können wir während einer Hypnose wieder aufleben lassen, um sie zu unserem Vorteil zu nutzen.

Ich kann während einer zahnärztlichen Behandlung wählen, ob sich meine Aufmerksamkeit auf die Behandlungssituation oder eine gute Erfahrung richtet. Jedes gute und starke Erlebnis aus der Vergangenheit kann dabei aktiviert werden: Eine Situation aus einem Urlaub am Meer oder in den Bergen, eine Siesta in einer Hängematte im Halbschatten alter Bäume, ein Gefühl des Schwebens auf einer Luftmatratze, das Empfinden der angenehmen Kühle des Schattens und der Geruch der Pinienwälder an der Küste Südfrankreichs mit dem Rauschen der Brandung und der Geschmack von Salz in der Luft. Nur, um einige Beispiele zu nennen...

Zahnarzt Michael Stumpe Hamburg Hypnose
Zahnarzt Michael Stumpe Hamburg Hypnose

Jede Erinnerung an ein Erlebnis, in dem ich mich gut und sicher gefühlt habe, ist ein Schatz, den ich nutzen kann. Vertrauen Sie Ihrer Fantasie und den von uns erlernten Techniken der klinischen medizinischen Hypnose Ihre Erinnerung aller Sinne zu aktivieren um in dem geschützten Raum unserer Praxis eine neue positive Erfahrung zu machen.

Auch Kinder können spontan ihre Aufmerksamkeit auf für interessante Dinge und Situationen lenken. Ein Teddybärfell-weicher Beutel mit Geschenken die versteckt zwischen Erbsen ertastet werden wollen, ein kleiner Vogel auf der Fingerkuppe des Kindes um eine Geschichte aus der Vogelperspektive zu erleben, sind für ein Kind interessanter als das Füllen eines Zahnes.

Auch hier ist die Fantasie unser Freund für eine angenehme Behandlungssituation des Kindes. Für die Eltern ist es eine Erleichterung, wenn das Kind lächelnd mit einem kleinen Geschenk in der Hand das Behandlungszimmer verlässt.